Pflanzliche Nahrungsergänzung
Allgemein,  Blog,  Home

Natürliche Nahrungsergänzung – notwendig oder überflüssig?

Was glaubst du: Ist es für die optimale Nährstoffversorgung ausreichend, sich nur gesund zu ernähren oder brauchen wir trotzdem Unterstützung in Form von Nahrungsergänzung? Und versorgst du deinen Körper jeden Tag mit frischem Obst und Gemüse? Falls du dich damit zumindest schon mal auseinandersetzt, bist du bereits auf einem guten Weg und trägst zur Erhaltung deiner Gesundheit bei. Laut WHO zählt nämlich auch ein zu niedriger Obst- und Gemüsekonsum, nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Tabakkonsum, zu den Risikofaktoren.

Vitamine sind lebensnotwendige Energielieferanten und erfüllen zahlreiche Funktionen in unserem Körper. Deshalb ist es wichtig,  jeden Tag deinen Vitaminbedarf zu decken, und nicht erst dann, wenn erste Beschwerden auftauchen.

 

Warum brauchen wir täglich Vitamine?

Fitness Nahrungsergänzung Gesundheit

Lebens- und Ernährungsgewohnheiten, Bewegungsmangel, Schadstoffbelastungen und vieles mehr stellen unseren Organismus oft vor eine große Herausforderung. Hinzu kommt auch von Zeit zu Zeit Stress und mentale Belastung. Diese Faktoren solltest du nicht unterschätzen. All diese Einflüsse bringen dein Immunsystem ins Ungleichgewicht und können sich negativ auf die körperlichen Abwehrkräfte auswirken.

Die Folgen kennen wir: diverse chronische Leiden, Krankheiten und vieles mehr. Um das Gleichgewicht wieder herzustellen braucht unser Körper Treibstoff in Form von Vitaminen. Nur so werden wir ausreichend mit Energie versorgt.

SO WIRKEN DIE VITAMINE IN DEINEM KÖRPER:

  • Stärkung deiner Abwehrkräfte
  • Vorbeugung gegen Infektionen
  • Verbesserung und Schutz der Zellstruktur
  • entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung
  • Aktivierung deines Stoffwechsels
  • Regulierung deines Blutdruckes
  • Senkung von Cholesterin
  • Besseres Aussehen: schöneres Hautbild, gesundes volles Haar und feste Nägel
  • Anti-Aging-Effekt da die Zellen alle wichtigen Nährstoffe erhalten

 

Was sind die entscheidenen Unterschiede in der Nahrungsergänzung?

Zugegeben – auch ich persönlich stand Nahrungsergänzung sehr distanziert gegenüber. Neben den vielen Medienberichten gibt es eine noch größere Anzahl an Studien. Was kann ich glauben, was nicht? Eines ist klar, Studie ist nicht gleich Studie: Es muss klar unterschieden werden, ob es sich um eine hochwissenschaftliche und anerkannte Studie handelt oder nicht. Ein weiterer Fakt ist, dass in vielen Berichten unerwähnt bleibt, dass es sich bei den Studien meist um künstlich hergestellte Vitaminpräparate handelt. Klar also, dass diese Studien keine so guten Ergebnisse enthalten. Weiters werden diverse Netzwerke oft benutzt, um Fake News zu verbreiten. Mein persönlicher Rat in dieser Sache ist, einfach mal kritisch zu hinterfragen, auf welche Fakten der Bericht beruht. Mach dir dein eigenes Bild darüber und informiere dich am besten auf renommierten Seiten statt in Foren. Meine eigene Erfahrung hab ich  mit einem pflanzlichem Vitaminkomplex aus 100% Obst und Gemüse gemacht. Und die kann ich nur von Herzen empfehlen: Es handelt sich dabei um einen idealen Energie- und Nährstoffversorger, der mich schützt und meine Abwehrkräfte stärkt. Wie ich damit auch meine Familie versorge erfährst du weiter unten im Artikel.

 

Kann dein Körper natürliche von künstlicher Nahrungsergänzung unterscheiden?

Pflanzliche Nahrungsergänzung Vitamine Früchte

Synthetische Vitaminpräparate haben eine andere chemische Struktur als pflanzliche Vitamine. Wissenschaftliche Studien bestätigen sogar: Dein Körper erkennt diese Unterschiede tatsächlich!

Deshalb ist bei künstlich hergestellten Vitaminprodukten Vorsicht geboten: Sie können  in den einzelnen Zellen nicht aufgenommen werden, weshalb sich eine Überdosierung auch negativ auf die Gesundheit auswirken kann. Pflanzliche Vitamine in Form von Nahrungsergänzung hingegen können niemals überdosiert werden und deshalb auch keine allergischen Reaktionen bzw. Nebenwirkungen hervorrufen. Sie schützen deinen Körper und stärken dein Immunsystem.

 

Gesunde Ernährung allein ist nicht alles

Vegane Ernährung Gesundheit Immunsystem

Auch wenn du auf gesunde und hochwertige Ernährung achtest, heißt es nicht, dass dich diese mit ausreichend Nährstoffen versorgt. Viele Lebensmittel enthalten leider oft zu viel Zucker und Fett und zu wenig Vitalstoffe. Statt uns mit Energie zu versorgen, schwächt uns das Essen und nimmt uns die notwendige Energie. Kennst du das, wenn du nach dem Mittagessen in ein richtiges Tief verfällst? Du fühlst dich, als hätte dir jemand den Stecker gezogen. Du bist nicht mehr leistungsfähig, sondern müde und kannst dich schlecht konzentrieren. Die Energie ist weg – ein klares Zeichen von Mangel. Wer dann noch zu Koffein oder Energy-Drinks greift befindet sich bereits in der Abwärtsspirale.

Deshalb ist es wichtig, deinen Körper mit pflanzlichen Vitaminen versorgst. Diese schließen die Lücke zwischen dem, was du täglich isst, und dem, was du täglich essen solltest. Sie bringen dir den enormen Vorteil, dass dein Körper die wichtigen Stoffe bekommt, die er mit gesunder Ernährung alleine nicht erreicht. Somit beugst du einem Mangel vor und trägst langfristig und nachhaltig zu einem gesunden und voll funktionierendem Körper bei.

 

Bester Energielieferant: Pflanzliche Nahrungsergänzung

Die Empfehlung der WHO lautet täglich 5 bis 7 Portionen Obst und Gemüse zu essen. Beste und frische Qualität, vollreif geerntet aus einem kontrolliertem Anbau. Ganz ehrlich – schaffst du das jeden Tag? Oft ist es im hektischen Alltag doch nicht immer möglich. Noch schwieriger ist es, das ganze Jahr über vollreifes Obst und Gemüse zu erhalten.

 So einfach geht Gesundheit für dich und deine Familie

Familie Gesundheit Immunsystem

Es ist erwiesen, dass Ernährungsgewohnheiten in Kindheit und Jugend geprägt werden. Und am meisten wollen wir doch das schützen, was uns lieb ist. Deshalb liegt uns das Wohl unserer Kinder besonders am Herzen. Wie du deine Gesundheit und die deiner Kinder ganz einfach schützen kannst?  Indem du an der Juice Plus+ Studie teilnimmst und als Dankeschön für deine Kinder die Obst- und Gemüse Pastillen erhältst!  Diese Studie – basierend auf über 1,5 Millionen teilnehmende Familien und Ergebnissen aus über 20 Jahren – dokumentiert die nachhaltige Auswirkungen für deine Kinder und dich. Versorge dich mit dem Besten aus 30 verschiedenen Sorten Obst, Gemüse und Beeren. Das stärkt nicht nur dein Immunsystem – was in vielen hochwissenschaftlichen Studien nachgewiesen wurde – sondern steigert auch dein Wohlbefinden und deine Vitalität.

Neben den vielen gesundheitlichen Aspekten achtet Juice Plus+ außerdem bei Herstellung, Verpackung und Auslieferung auf höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards – und das schon länger als 20 Jahre! Es wird dir gewährleistet, dass du ein qualitativ hochwertiges und sicheres Produkt erhältst: Kontrollierter Anbau, der über den Bio-Standard hinausgeht. Darüber hinaus werden in Europa Juice PLUS+ Kapseln mit dem unabhängigen INSTITUT FRESENIUS QUALITÄTSSIEGEL versehen. Das bedeutet, dass die Produkte laufend von dieser unabhängige Institution geprüft werden.

Hast du hierzu Fragen? Dann hinterlass mir gern einen Kommentar oder schreib mir per Mail.

 

Dein Leben – deine Entscheidung!

Energie und Nährstoffe Fitness Abwehrkräfte Immunsystem

 

„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“ Das ist nicht nur ein leeres Sprichwort, sondern Tatsache. Du willst dich doch gut fühlen und liebst dein Leben! Deshalb ist es wichtig, dass du einfach und schnell mit den wichgtsten Vitaminen und Mineralstoffen versorgt bist. Und das am besten jeden Tag. Probier es gleich hier aus und überzeuge dich selber von einem neuen gesunden Lifestyle!

Ein Kommentar

  • Doris

    Liebe Andrea,

    Danke für den tollen und spannenden Artikel. ?
    Ich beschäftigte mich zur Zeit auch mit diesem Thema und hab‘ mich gefragt welche wesentlichen Unterschiede es wohl zwischen den Produkten von Juice+ und Fitline gibt?
    Wie hoch ist die Bioverfügbarkeit bei Juice+?

    Glg, Doris

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.