Allgemein,  Blog,  Home

Bye-bye Neujahrsvorsatz – ich will Lieblingsmomente!

 

„Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen“

(Jean-Luc Picard)

Wie war deine Adventzeit? Same precision as last Year ;-)? Wenn die liebe Vorweihnachtszeit schon meint, von Jahr zu Jahr noch schneller vergehen zu müssen, ist mir trotz alldem diesen Dezember eines so richtig gelungen: Ich hab tatsächlich Vorweihnachtszeit pur genossen.

Weniger Kekse gebacken (und gegessen), weniger Christkindlmärkte besucht (einen!), Einkaufszentren gemieden (das hätte ich vor einiger Zeit selbst kaum geglaubt), keine Last-Minute-Geschenke, stattdessen selbst Gebasteltes von Herzen geschenkt. Es hat mich schon einiges an Überwindung gekostet. Und mehr noch an Konsequenz. Aber eines kann ich mit Sicherheit sagen – von allem ein bisschen weniger ergibt am Schluss mehr. Viel mehr sogar! Nämlich Zeit, Ruhe und Entspannung für mich und meine Familie. Und einen meiner Lieblingsweihnachtsmomente muss ich auch noch verraten: Das Hirtenspiel meiner Kinder anzusehen. Da hab ich sogar ein paar Tränchen verdrücken müssen. Weil es halt soooo schön war. Das sind für mich magische Momente im Alltag. Genau diese will ich auch 2020 – und tschüss Neujahrsvorsatz, du wirst ohnehin überbewertet!

Wie sieht das bei dir aus? Hast du einen Neujahrsvorsatz gefasst oder bist du auf den letzten Metern dieses Jahres noch gerade dabei, deine Vorjahrespläne umzusetzen?

 

Neujahrsvorsatz: Der Stress mit weniger Stress

Studien besagen, dass nur 30 Prozent aller Vorsätze erfolgreich erfüllt werden. Oft wird ein Neujahrsvorsatz schon in den ersten drei Wochen vernachlässigt oder gleich über Bord geworfen. Nach einem halben Jahr sind es nur noch die Hälfte, die an ihrem Ziel dranbleiben.

Das waren Laut Forsa-Studie die Top 5 Vorsätze für 2019: Neujahrsvorsatz Fitness

  1. Stress vermeiden und abbauen
  2. Mehr Zeit für Familie und Freunde
  3. Regelmäßig Bewegung und Sport
  4. Mehr Zeit für sich selbst
  5. Gesündere Ernährung

Das Problem an Neujahrsvorsätzen ist, dass sie manchmal mehr stressen als wirken. Dabei braucht es für Veränderung nicht wirklich einen Neujahrsvorsatz. Anstelle der To-Do-Liste hinterher zu jagen, halte doch einmal bewusst inne, um im Kopf Klarheit zu schaffen. Klingst theoretisch einfach, ist aber praktisch nicht ganz so leicht umzusetzen. Also wie gehst du es tatsächlich an?

In diesem Beitrag erhältst du viele Tipps, die dich dabei optimal unterstützen, im Alltag Zeit für dich zu finden. Der Achtsamkeitstest zeigt dir außerdem, wieviel Zeit du dir tatsächlich für dein Wohlbefinden nimmst.

 

Weniger ist mehr

Ziele zu haben halte ich für sehr wichtig. Aber nicht um jeden Preis und schon gar nicht, wenn es nicht die eigenen sind.

Achtsamkeit Neujahrsvorsatz Wohlbefinden Gesundheit

Hast du dir schon mal darüber Gedanken gemacht, was DU willst? Nicht was andere – deine Familie, dein Partner, deine Freunde, deine Kollegen, dein Chef, usw. – von dir erwarten. Sondern nur, was DU DIR FÜR DICH wünscht. Egal, was die anderen davon halten. Dafür sind Momente der Ruhe notwendig, um deine eigene innere Stimme besser zu hören. Das ist zu Beginn sicher nicht leicht und benötigt ein wenig Übung, aber bleib dran, es lohnt sich. Wenn du dich auf das Wesentliche besinnst und dein Wunsch aus deinem Innersten kommt, gehst du ganz mühelos vorwärts. Setze einen Schritt vor den nächsten, ohne zu hasten. Genauso wirst du auch den Ziel erreichen.

 

2020 – Tanz den Rhythmus deines Herzens!

Auf in ein neues Lieblingsjahr mit vielen Lieblingsmenschen und jeder Menge Lieblingsmomenten. Dieser Wegweiser soll dir dabei behilflich sein. Hör auf dein Herz, es kennt deinen Weg ganz genau. Nimm dir Zeit und sei ehrlich zu dir selbst. Ich wünsche dir, dass sich alle deine Träume erfüllen und dir der Weg dorthin eine Menge Spass bereitet. Hab ein tolles Jahr, bleib gesund und lass es dir jeden einzelnen Tag gut gehen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.