Energie Lebensfreude Vitalität Gesundheit
Allgemein,  Blog,  Home

Energie und Lebensfreude: Top 8 Nahrungsmittel

Die Frühjahrsmüdigkeit hat dich erwischt? Und du bist trotz genügend Schlaf matt und träge? Da hab ich gute Nachrichten – das lässt sich ganz einfach vermeiden. Bestimmt hast du schon mal davon gehört, dass sich die richtige Ernährung auf deine Energie und Lebensfreude auswirkt. Demzufolge kannst du dich tatsächlich glücklich essen! Sobald dein Körper ausreichend mit den richtigen Nährstoffen versorgt wird, kann er wichtige Botenstoffe produzieren. Diese sind in weiterer Folge für dein Wohlbefinden verantwortlich. Weil Glück einfach durch den Magen geht! Und dieser sich freut, wenn er satt wird.

Diese Nahrungsmittel geben dir Energie und Lebensfreude

  • Nährstoffe Pflanzenöl Olivenöl VeganGEMÜSE: 500 – 600 Gramm Zucchini, Spargel, Brokkoli, grüne Bohnen, Kohl, Karotten, Kürbis, Süßkartoffeln, grüner Salat
  • OBST: 200 – 300 g täglich, am besten bunt gemischt
  • EIWEISS: 20 – 30 g Fisch, Huhn oder Pute, Eier, Hüttenkäse, Bohnen, Getreide und Nüsse – pro Mahlzeit
  • PFLANZLICHE FETTE: 2 – 3 EL täglich von den hochwertigen Ölen wie Leinöl, Olivenöl, Kokosöl
  • FLÜSSIGKEIT: täglich mindestens 1,5 l Wasser oder auch Kräutertee, zB Johanniskrauttee
  • HÜLSENFRÜCHTE: Bohnen, Linsen oder Erbsen
  • VOLLKORNPRODUKTE: Roggen, Hafer, Naturreis

 

Warum brauchen wir diese Nahrungsmittel?

Magnesium und das wichtige Vitamin B6, welches in Nüssen, Getreidekeimen und grünen Gemüsesorten enthalten ist, fördern deine Aktivität und beeinflussen deine Stimmung positiv. In diesem Beitrag kannst du dich genauer über die Wirksamkeit von Vitamin B informieren.

Kaltgepresste Pflanzenöle (zB Lein-, Oliven- oder Kürbiskernöl) enthalten vielfach ungesättigte Fettsäuren, vor allem Omega-3-Fettsäuren, die dein Nervensystem unterstützen. Außerdem werden Entzündungen im Körper reduziert, Blutfette und Blutdruck reguliert und somit Herz- und Gefäßerkrankungen vorgebeugt.

Johanniskrauttee hat eine sehr beruhigende Wirkung und ist einer der effektivsten Serotonin-Förderer. Ein zu niedriger Serotoninspiegel kann sich beispielsweise an Schlafstörungen, Migräne bzw. Darm- und auch Herzbeschwerden zeigen. Nicht umsonst wird dieses Kraut auch als wahres „Glücksgewächs“ bezeichnet.

Deine Gesundheit profitiert von deiner Energie und Lebensfreude!

  1. Fitness Yoga GesundheitDiese Nahrungsmittel unterstützen deinen Körper und aktivieren Selbstheilungskräfte
  1. Deine Immunabwehr wird gestärkt, das begünstigt deinen Zellschutz und beugt Zellalterung vor
  2. Deine Ausdauer, Vitalität und Leistungsfähigkeit wird erhöht
  3. Dein Heißhunger auf ungesunde Lebensmittel reduziert sich automatisch wenn du dich ausgewogen ernährst
  4. Deine Lebensfreude und dein Wohlbefinden steigern sich dauerhaft

 

Abgesehen von den gesunden Nährstoffen solltest du auch auf ausreichend Bewegung achten. Die ist nämlich für deine Gesundheit genauso wichtig, wie eine ausgewogene Ernährung. Der Frühling bietet jetzt die optimale Gelegenheit dazu, sich ausreichend an der frischen Luft zu bewegen. Und ganz nebenbei erwähnt: Das Tageslicht wirkt sich wiederum positiv auf deine Stimmung aus. Somit steht deiner Gesundheit, deinem ganzen Wohlbefinden und deiner Lebensfreude nichts mehr im Wege!

My personal favorite Vitamin B Pflanzlich Fitness Sport

Meine tägliche Vitalität und Power liefert mir mein pflanzlicher Vitamin-B-Drink.
Wenn ich sportlich unterwegs bin aber auch im beruflichen Alltag bin ich damit dauerhaft leistungsfähig! Und das Beste daran: Dieser pflanzlicher Powerdrink hat minimalen Zuckergehalt und bringt mich fit  und voll konzentriert durch den Tag. Wenn du mehr darüber wissen möchtest: Hier gehts weiter.

 

Du hast bestimmt auch Gewohnheiten und Tipps für mich, wie du für Energie und Lebensfreude sorgst. Das muss auch nicht immer mit Nahrungsmitteln zu tun haben. Lass es mich wissen, ich bin immer für weitere Ideen und Inspirationen bereit. Schreib mir deine Ratschläge, ich freue mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.