Allgemein,  Blog,  Home

Geheimtipp: 5 Schritte-Formel für starkes Selbstvertrauen

„Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.“

(Marie von Ebner-Eschenbach)

 

 

 

Kennst du solche Momente, in denen dein ganzes Selbstvertrauen auf einen Schlag verschwindet? Bestimmt hast du auch schon mal die eine oder andere Situation erlebt. Ablehnung, Kritik und Zurückweisung nagen am Selbstwertgefühl. Dabei ist ein starkes Selbstvertrauen ein wichtiger Erfolgsfaktor – egal ob beruflich oder privat. Mit einer gesunden Portion Selbstachtung geht man einfach unbeschwerter durch das Leben!

Unsere wahre Kraft kommt nicht von außen oder daher, wie uns unsere Mitmenschen bewerten.

Unsere wahre Kraft kommt von unserem Innersten 

Wie du mit einer einfachen Methode deinen inneren Kritiker und deine Selbstzweifel verstummen lässt, erfährst du im folgenden 5-Schritte-Plan. Vertraue auf deine Fähigkeiten und nimm sie bewusst wahr! Du kannst damit nicht nur Pläne für deine Zukunft schaffen, sondern diese auch in deinem Leben verwirklichen:

 

Dein 5-Schritte-Plan für mehr Selbstvertrauen

 

Schritt 1 für mehr Selbstvertrauen:

Ich weiß, dass ich fähig bin, zu der Person zu werden die ich sein möchte. Ich bin bereit, in jeder Situation danach zu handeln.

Schritt 2 für mehr Selbstvertrauen:

Meine Gedanken spiegeln sich von innen nach außen. Ich nehme mir jeden Tag 20 bis 30 Minuten Zeit für mich, um meine Gedanken zu beachten und wahrzunehmen.

Schritt 3 für mehr Selbstvertrauen:

Ich kenne das Prinzip der Auto-Suggestion, welches bedeutet, dass Wünsche und Ziele, die man beständig wiederholt, letztendlich zur Realität werden.

Schritt 4 für mehr Selbstvertrauen:

Ich kenne meine Lebensziele für die nächsten 5 Jahre und habe sie aufgeschrieben. Ich trage jeden Tag etwas dazu bei, diesen Plan einzuhalten und zu verwirklichen.

Schritt 5 für mehr Selbstvertrauen:

Alles was ich gebe, kommt auf mich zurück. Deshalb helfe ich anderen Menschen, und behandle diese genauso, wie ich es für mich wünsche. Meine Einstellung anderen gegenüber erfüllt mich und wirkt sich positiv auf unser Miteinander aus.

Routine entwickeln – Selbstvertrauen steigern

Natürlich kann man ein Muster, das man in sich trägt, nicht von heute auf morgen verändern. Deshalb bleib beständig dran und arbeite täglich an deinem Selbstvertrauen! Du wirst merken, je öfter du diese Tipps befolgst, werden sie nachhaltig und beständig dein Leben bereichern.

Verfolge diese Formeln 30 Tage hintereinander. Solange dauert es, bis es von der Bewusstheit ins Unbewusste kommt und somit automatisiert wird. Du wirst eine positive Veränderung feststellen und erste Erfolge erzielen – egal in welchem Lebensbereich!

Und nicht nur das: Du wirst feststellen, dass du dein Denken automatisch in Richtung deiner Ziele lenkst weil du dieses neue Muster verinnerlicht hast. Du wirst mit deinem neuen, großartigen Selbstvertrauen viele Situationen meistern.

BELIEVE IN YOURSELF!!!

Hier hab ich noch einen sehr tollen Artikel gefunden, in dem es um das Selbstwertgefühl von Kindern geht. Da Kinder etwas ganz Besonderes und Wichtiges in unserem Leben sind, möchte ich euch diesen wertvollen Artikel nicht vorenthalten. Hier der Link dazu.

Und wenn auch du weitere Tipps hast, dann rein damit in den Kommentaren. Ich freu mich!

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.